Mehr Netto vom Brutto: eine günstige Krankenkasse für Azubis

Wenn du bisher bei den Eltern familienversichert warst, kannst du mit Beginn deiner Ausbildung nun selbst die Entscheidung für eine Krankenkasse treffen. Eine günstige Krankenkasse verlangt einen geringeren Beitrag, also kannst du mit deiner Wahl deine Sozialabgaben verringern und bekommst am Monatsende automatisch mehr Geld ausgezahlt.   

Mit einer günstigen Krankenkasse kann man als Azubi sparen
Günstige Krankenkassen für Azubis | (c) fotolia.com / VRD

Welche Kasse ist eine günstige Krankenkasse? Die Tabelle zeigt an, wie viel Geld dir bei den einzelnen Kassen als Beitrag von deinem Brutto-Verdienst automatisch abgezogen wird (Beispiele für 600 €, 750 € und 900 €).


Wähle zuerst dein Bundesland (Arbeitgeber oder Wohnsitz).


Rating: 5.0/5. Von 2 Abstimmungen.
Bitte warten...